Kinder und Babys

Kinder sind bekanntlich keine „kleinen Erwachsenen“. Deshalb bedarf es bei der Therapie von Säuglingen und Kindern speziell geschulter Therapeuten. In unserer Praxis widmen wir uns einfühlsam und liebevoll Ihrem Kind und seinem individuellen Beschwerdebild. Ihre Wahrnehmungen und Erfahrungen als Eltern spielen für uns eine nicht minder wichtige Rolle, denn insbesondere bei sehr jungen Kindern sind wir auf Ihre Schilderungen und Beschreibungen angewiesen.

Wir empfangen Sie und Ihr Kind in aller Ruhe in unseren freundlichen Behandlungsräumen und sorgen mit all unserer Erfahrung für eine möglichst entspannte und angenehme Atmosphäre, in der sich Eltern und Kind gut aufgehoben fühlen. Sie als Elternteil sind bei Bedarf ganz nah bei Ihrem Kind und geben ihm Sicherheit während der Behandlung.

BEHANDLUNG VON:

  • Drei-Monatskoliken
  • Schiefhals
  • Plagiozephalus
  • „Kiss- Syndrom“
  • Hüftdysplasien
  • Entwicklungsverzögerung
  • Geburtstraumen
  • strukturellen Defiziten und Fehlstellungen z. B. nach Ruhigstellung (Gips)

TECHNIKEN:

  • Manuelle Therapie
  • Osteopathie
  • Krankengymnastik
  • dreidimensionale Fußtherapie nach Zukunft Huber

Weitere Therapien

Physiotherapie
Ostheopathie
Manuelle Therapien
Lymphdrainage
Kiefergelenksbehandlung
Kinesio-Therapie
Physikalische Therapien