Progressive Muskelrelaxation (PMR)

Wir leben in hektischen Zeiten. Stress ist für die meisten Menschen ein alltäglicher „Dauerbrenner“ – im wahrsten Sinne des Wortes. Evolutionsbiologisch betrachtet, bereitet Sie eine erhöhte Muskelspannung, die von der Ausschüttung bestimmter Stresshormone begleitet wird, auf Kampf oder Flucht vor. Während Ihr steinzeitliches Ich nach gewonnenem Kampf oder geglückter Flucht wieder entspannt hätte, verbleiben die meisten westlichen Menschen heute dauerhaft in einem Stress-Ausnahmezustand. Die Folgen sind bekannt: Herz-Kreislauf- und Magen-Darmbeschwerden, Muskelverspannungen und chronische Schmerzzustände, Immunschwäche sowie die Vielzahl an psychischen Symptomen wie Schlafstörungen, Reizbarkeit, innere Anspannung und vieles andere mehr.

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) ist ein von Edmund Jacobson entwickeltes Entspannungsverfahren, bei dem durch bewusste An- und anschließende Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein tiefer Entspannungszustand erreicht werden kann.

Sie erleben ganz bewusst, wie sich die Zustände der Anspannung und Entspannung in Ihrem Körper anfühlen und schulen so systematisch das Körperbewusstsein. Auch hartnäckige Muskelverspannungen als Ursache von Schmerzzuständen können mit Hilfe dieser Technik aufgespürt und im Idealfall gelöst werden. Die achtsame Praxis schenkt Ihnen gleichzeitig innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Sie werden buchstäblich wieder locker und treten Stress-Situationen gelassen gegenüber.

In unserem zehnwöchigen PMR-Kurs erlernen Sie diese Technik grundlegend, sodass Sie im Alltag jederzeit davon Gebrauch machen können. Für unseren PMR-Kurs erhalten Sie bis zu 80% Rückerstattung durch Ihre Krankenkasse.

119,00
10er Kurs | Trainiert wird in kleinen Gruppen von max. 6 Teilnehmer/innen.

Weitere Kurse

Sling Training
Rückenschule
Physio-Yoga
Betriebliche Gesundheitsförderung
Liebscher und Bracht Bewegungskurs
Partnermassage-Kurs